Vor allem bei unseren Illmitzer Weinen achten wir auf naturnahe, umweltschonende Weingartenarbeit und verwenden nur vollreifes, gesundes Traubenmaterial um daraus in blitzsauberer Kellerarbeit sorten und jahrgangstypische Weine zu vinifizieren, die jedem Vergleich standhalten. Das bestätigen auch zahlreiche Auszeichnungen, auf die wir hier nicht weiter eingehen wollen. Typisch Burgenländer halt.

Weißburgunder 2017 Beerenauslese

Klar definierte, fruchtsüße Nase, saftige Marille, Quittenanklänge, feiner Rosenduft, Orangenzesten, Blütenhonig; zeigt bereits in diesem jugendlichen Stadium sehr gute Ansätze, Süße und Säure im Einklang, Staubzucker, reife Marille, wird mit Luft immer besser, klingt nachhaltig aus. Beste Trinkreife: 2018–2025

Cuvée 2017 Spätlese

Weiße Birne, sehr saftig, klare Fruchtausprägung, von zarter Würze unterlegt, Steinobst; zeigt auch am Gaumen klar definierte Frucht, Restzucker ist nie im Vordergrund und sehr gut eingebunden, saftige Marille im fruchtsüßen Abgang, zarte Bitternote verleiht zusätzliches Trinkanimo. Beste Trinkreife: 2018-2022

Chardonnay 2015 Trockenbeerenauslese

Exotischer Fruchteinstieg, Ananas, Mango, vollreife Marille, Blütenhonig, wirkt trotz der hohen Prädikatsstufe elegant; kann am Gaumen noch weiter zulegen, sehr gutes Süß-Säure-Spiel, wird nie aufdringlich, Orangenzesten, animierende Bitternote, mineralisches Feeling, fruchtsüßer, langer Abgang. Beste Trinkreife: 2018–2030